Home
Ventile
Intonationszüge
Echobögen
Duplexinstrumente
Mundstücke & Co
Patente
Manufakturen
in Markneukirchen
in Graslitz
in Mainz
mit weiteren Fotos
in Gotha
in Berlin
in Dresden
in Tilburg (NL)
in Paris & Provinzen
in London
in Sankt Petersburg
in Elkhart (USA)
Verkaufsfilialen
Kataloge
Weltausstellungen
Biografien
Musiker
Links
Impressum & Kontakt
Datenschutz & mehr
Sitemap

Zur Vergrößerung bitte einfach auf das gewünschte Bild klicken.


Alexander155a.jpg
Diese Fotos zeigen auch die Fertigungsstätten bei Gebr. Alexander, nur etwa 25 Jahre später als die Aufnahme auf der Seite zuvor.
Alexander155b.jpg
Am linken Bildrand ist Philipp Alexander zu sehen, der bereits ab der Mitte der 20er Jahre die Geschäftsleitung übernahm und bis in die 60er Jahre fortführte. In der Mitte steht der Werkstattmeister Andreas Crönlein, der ab ca. 1938 zur Fa. Ernst Hess Nachf. in Klingenthal ging.
Alexander155c.jpg
Die Aufnahmen stammen aus einem Katalog (Preisliste Nr. 155) der Musikinstrumenten-Fabrik um 1935-1937.
Alexander155e.jpg
Alexander155f.jpg
Alexander155d.jpg
     

Die Reproduktion der Inhalte und Abbildungen ist ohne schriftliche Genehmigung von Dirk Arzig nicht erlaubt. | Brass Tacks bedeutet im übertragenen Sinne - das Wesentliche -