Home
Ventile
Intonationszüge
Echobögen
Duplexinstrumente
Mundstücke & Co
Patente
Manufakturen
Verkaufsfilialen
Kataloge
aus Deutschland
aus dem ehem. Böhmen
aus Russland
aus Italien
aus der Schweiz
aus Frankreich
Gautrot Aine
Couesnon & Cie
A. Lecomte & Cie
F. Sudre
aus Belgien
aus England
aus Amerika
Weltausstellungen
Biografien
Musiker
Links
Kontakt
Ohne gehts nicht
Sitemap

Zur Vergrößerung bitte einfach auf das gewünschte Bild klicken.

Der Katalog wurde um 1905 erstellt und umfasst an sich 115 Seiten.

Es werden hier nur die von F. Sudre patentierten Sudrophone gezeigt.

Die Besonderheit der Sudrophone bestand neben der ungewöhnlichen Bauform vor allem in der Veränderungsmöglichkeit der natürlichen Klangfarbe durch Anbringung einer Klappen- und Membran-Mechanik an der Wandung des Schallstückes.

 

SudreDeckblatta.jpg
SudreSpielerina.jpg
Sudre4a.jpg
Sudre5a.jpg
Sudre6a.jpg
Sudre7a.jpg
Sudre8a.jpg
Sudre9a.jpg
Sudre10a.jpg
     

Die Reproduktion der Inhalte und Abbildungen ist ohne schriftliche Genehmigung von Dirk Arzig nicht erlaubt. | Brass Tacks bedeutet im übertragenen Sinne - das Wesentliche -